Die Bürgersprechstunden der Ortsvorsteherin finden am ersten Donnerstag im Monat von 17.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerbüro der Feuerwache Niederlehme in der Zernsdorfer Str. 9 statt. 

Liebe Niederlehmerinnen und Niederlehmer,


die zwei Corona-Jahre haben Spuren hinterlassen. Einerseits kann „Weihnachten endlich wieder wie früher“ gefeiert werden, wird freudig herbeigesehnt, man kann auf Weihnachtsmärkte gehen, Weihnachtsfeiern mit Freunden und Kollegen erleben, das große Familienessen genießen – all das, was die letzten beiden Jahre nur sehr eingeschränkt möglich war. Andererseits mischt sich in diese Rückkehr zur Normalität und liebgewonnene Traditionen auch Angst und Unsicherheit vor der nahen Zukunft: Der Ukrainekrieg und die steigenden Energiepreise belasten Wirtschaft und private Haushalte. Unser Leben wird sich weiter verändern.

Trotzdem sollten wir uns in Krisenzeiten das Miteinander und Mitgefühl bewahren. Das Wir-Gefühl ist vielleicht das wichtigste Rezept für einen positiven Umgang miteinander. Nur gemeinsam mit Rücksicht, Verständnis und Empathie können wir die bevorstehenden Herausforderungen besser meistern.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest mit Ihren Liebsten, verbunden mit Freude und Herzlichkeit. Kommen Sie gut ins neue Jahr und bleiben Sie optimistisch!

Ihre Ortsvorsteherin
Katharina Ennullat